Neue Forschungsergebnisse

Bei Bechterew sind Zahnfleischprobleme nicht selten

Morbus Bechterew kann auch mit anderen entzündlichen Erkrankungen im Zusammenhang stehen, z.B. Entzündungen der Sehnenansätze, der Augen oder des Darmes. In einer Studie wurde nun auch das Vorkommen von entzündlichen Zahnfleischerkrankungen beim Bechterew genauer untersucht.

Bei Bechterew sind Zahnfleischprobleme nicht selten

Zu den entzündlichen Zahnfleischerkrankungen gehören u.a. Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), Entzündungen des Zahnbettes (Paradontitis) oder Zahnfleischrückgang und Zahnfleischschwund. Bei der Entstehung spielen Bakterien eine wichtige Rolle. Weiterhin hat man eine Fehlregulation bestimmter entzündlicher Botenstoffe beobachtet. So ist z.B. TNF alpha bei den Betroffenen erhöht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK