Therapiekurse

In der ganzen Schweiz gibt es spezielle Gymnastikkurse für Bechterew-Betroffene. In den Trocken- oder Wassergymnastikkursen können die Teilnehmer ihre Beweglichkeit verbessern und die Schmerzen reduzieren. Die Kurse bilden einen wichtigen Bestandteil der Therapie und tragen wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität bei. Sie werden von spezialisierten Physiotherapeutinnen geleitet, die sich laufend im Krankheitsbild Morbus Bechterew weiterbilden. Ein wichtiger Aspekt der Kurse ist auch der Austausch unter den Mitgliedern. 

  • Leukerbad

    Rehazentrum Leukerbad 3954 Leukerbad

  • Sion (Therapiegruppe)

    Trockentherapie: Halle Barbara rue des casernes 47 1951 Sion Wassertherapie: Clinique romande de réadaptation Av. Grand-Champsec 90 Case postale 352 1951 Sion