Anlässe

Patientenschulung Morbus Bechterew (4./11./18.05.17)

 Bild Patientenschulung

Event Nr. 2

Patientenschulung Morbus Bechterew

Der Bechterew erfordert von den Betroffenen ein hohes Mass anaktiver Mitwirkung, um mit der Krankheit besser umgehen zukönnen. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist ein solides Wissen über den Bechterew sowie dessen Behandlungsmöglichkeiten. Der Kurs beinhaltet medizinische, psychologische und physiotherapeutische Aspekte. Diese Aspekte werden jeweils an einem der drei Abende im Zentrum stehen. Modul A (Physiotherapeut): Verhalten im Alltag und Bechterew‐Bewegungstherapie, Modul B (Reha‐Psychologe): Erwerbstätig bleiben mit Morbus Bechterew, Alltags‐und Krankheitsbewältigung und Modul C (Arzt): Krankheitsbild, Krankheitsursachen, Diagnose, medikamentöse und operative Behandlungsmöglichkeiten

Datum und Zeit

Donnerstag, 4. / 11. / 18. Mai, 18-21 Uhr

Anlassort

Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew
Leutschenbachstrasse 45
8050 Zürich